Der C 66.00 wird nur quartalsweise erstellt. Ist eine quartalsweise Berichterstattung der LÜ ausreichend?

Byfoerster-admin

Der C 66.00 wird nur quartalsweise erstellt. Ist eine quartalsweise Berichterstattung der LÜ ausreichend?

a) Die MaRisk lassen den Erstellungszyklus der Liquiditätsübersicht offen. Die nur quartalsweise Meldung des C 66.00 ist an
bestimmte Bedingungen geknüpft, die sich über des Proportionalitätsprinzip auf die MaRisk übertragen lassen.
b) Ökonomisch kann dies begründet werden, wenn der Überlebenshorizont im Bau-Szenario > 90 Tage liegt. In diesem Fall liegen
im kommenden Quartal keine Fristeninkongruenzen, die die Überlebensfähigkeit gefährden. Die Einhaltung der LCR sichert die
Zahlungsfähigkeit auch innerhalb der Quartalsberichte.

 

About the author

foerster-admin administrator