Was ist ein akzeptabler ÜLH im BauSzenario?

Byfoerster-admin

Was ist ein akzeptabler ÜLH im BauSzenario?

Im Bau-Szenario sollte der ÜLH mindestens 90 Tage betragen. Oberhalb dieser Zeitspanne hat man Gewissheit, dass keine
Fristeninkongruenzen die Zahlungsfähigkeit im nächsten Quartal bedrohen und daher auch eine quartalsweise ÜLH-Berechnung
ausreichend ist. 90 Tage werden auch von der EBA in der SREP-Leitinie Tz. 447 als beispielhafte Untergrenze genannt.

 

About the author

foerster-admin administrator